Datenschutzerklärung der VERICON GmbH

ERKLÄRUNG

Präambel:

Der Schutz Ihrer Daten ist ein wichtiges Thema für uns und die Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften ein großes Anliegen. Ihr Persönlichkeitsrecht und ihre Privatsphäre liegen uns besonders am Herzen. Dennoch basiert unser Internetangebot teilweise darauf, dass wir Daten von Ihnen erheben müssen, um ihren Interessen und Wünschen entsprechen zu können. Dabei handeln wir nach dem Grundsatz der Datensparsamkeit, erheben also nur die für Ihren Bedarf notwendigen Daten.

§ 1 Einwilligungserklärung:
Durch das Akzeptieren dieser Einwilligungserklärung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten in der folgenden Art und Weise erheben, verarbeiten und nutzen dürfen:

§ 2 Umfang der gespeicherten Daten:

(1) Sollten Sie unsere Websites nur zu Informationszwecken besuchen, speichern wir für unsere Statistiken lediglich IP-Adresse, Datum und Uhrzeit sowie die Verweildauer auf der jeweiligen Website.
(2) Sollten Sie Informationen von uns anfordern, z.B. ein Angebot, eine Beratung oder einen für Sie und Ihren Informationsbedarf geeigneten Berater, benötigen wir von Ihnen bestimmte Daten, um Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen. Abhängig davon, für welche Themen Sie sich interessieren, benötigen wir von Ihnen unterschiedliche Daten bzw. Daten in unterschiedlichem Umfang.

§ 3 Zweck der Datenspeicherung:
Zweck der Erhebung der von uns angefragten Daten ist es, Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Die erhobenen Daten dienen auch dazu, Ihren Informationsbedarf zu erkennen und Ihnen ein entsprechendes Angebot zu erstellen. Im Falle des Abschlusses eines Vertrages dienen die Daten auch zur Vertragsabwicklung mit dem jeweiligen Anbieter. Die von uns erhobenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies notwendig ist, z.B. zur telefonischen Kontaktaufnahme zur Beratung bzw. eines Vertragsabschlusses.

§ 4 Sicherheit:
Wir bemühen uns Verfahren nach dem neuesten Stand der Technik anzuwenden, um Ihre Daten auch in technischer Hinsicht sicher zu verarbeiten.

§ 5 Auskunfts- und Widerrufsrecht:
(1) Sie können jederzeit bei uns anfragen, ob und welche Daten von ihnen bei uns gespeichert sind. Anfragen richten Sie bitte an kontakt@vericon24.de
(2) Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit für die Zukunft unter kontakt@vericon24.de widerrufen.

§ 6 Sonstiges:
Es gilt jeweils die Fassung der Datenschutzbedingungen, die zum Zeitpunkt der Nutzung bzw. Dateneingabe zur Abfrage durch den Nutzer aktuell sind.

Stand: 22.04.14